Raclette

Feinste Raclette

Auch wenn der klassische Raclettekäse dazu einlädt, phantasievoll mit verschiedensten Ingredienzen veredelt zu werden, findet man eine grosse Auswahl würzig gespickter Varianten in den Käsereien. Schauen Sie herein.

Walliser würden sich wohl zieren, dies einzugestehen, doch die ersten Schmelzkäse, Bratkäse werden sie in der Innerschweiz genannt, wurden bereits im 12. Jahrhundert in Ob- und Nidwalden hergestellt. Die Walliser verfeinerten die Technik vom Käse schmelzen über dem Feuer und die Produktion schmelzfreundlicher und würziger Käse. Amtlich beeidigt im Jahre 1574, obwohl die Walliser der Legende nach dies bereits im 4. Jahrhundert erfunden haben wollen.

Sei es drum: die Walliser haben das Raclette (racler = abschaben) zum Nationalgericht erhoben und weit über die Landesgrenzen berühmt gemacht. Raclettekäse wird in der ganzen Schweiz in bester Qualität hergestellt.